Nicht zuletzt aufgrund der verheerenden Hochwasserereignisse innerhalb Nordrhein-Westfalens sowie Rheinland-Pfalz im Juli 2021 ist eine bauliche Absicherung gegenüber dem Eindringen von Schadwasser in den Fokus gerückt. Starke Niederschläge können alle deutschen Kommunen gleichermaßen betreffen, da die Klimadaten ein zufälliges und topographisch unabhängiges Auftreten belegen.

Sind Sie von einem Hochwasserschaden betroffen, unterstützen wir Sie bei der Sanierungsplanung und -begleitung bis hin zu der abschließenden Kontrolle des Sanierungserfolges. Zur Vermeidung weiterer Wasserschäden oder einer generellen Absicherung, bevor es zu einem Schaden kommt, bietet Ihnen das Sachverständigenbüro Becker & Partner umfangreiche Kompetenz im Bereich der Gebäudeabdichtung sowie mobiler und stationärer Hochwasserschutzsysteme. Hierbei stehen wir Ihnen mit Empfehlungen sowie der Erstellung eines objektspezifischen Schutzkonzeptes zur Seite.