Abdichtung unter höchst anspruchsvollen Bedingungen

Abdichtung unter höchst anspruchsvollen Bedingungen

Aufgrund einer mangelhaften Außenabdichtung kam es zu einem akuten Einlaufen von Wasser in das Kellergeschoss einer Einkaufspassage. Wir wurden beauftragt, die Baumaßnahme zu planen, auszuschreiben und die Arbeiten baubegleitend zu überwachen/abzunehmen. Ziel war es, im laufenden Betrieb eine nachträgliche Abdichtung der Kelleraußenwand zu erstellen. Konkret bedeutete dies, ca. 650 m³ Erdreich auszuheben, eine Abdichtung aufzubringen und die Baugrube anschließend wieder zu verfüllen, ohne dass die Passanten merken, dass sich unterhalb der Abdeckelung eine aktive Baustelle befindet. Die Erstellung der Baugrube/des Verbaus erfolgte abschnitts- und lagenweise mit einem Saugbagger auf einer Breite von ca. 1,20 m und einer Tiefe von ca. 3,50 m. Der Saugbagger wurde so positioniert, dass der Verkehr (PKW und Fußgänger) nicht behindert wurde und eine „Sperrung“ einer viel befahrenen Einkaufsstraße nicht notwendig war. Die Baugrube wurde durch einen Verbau, der als waagerechter Normverbau mit einer begehbaren, barrierefreien „Deckelung“ hergestellt wurde, gesichert. Nach dem egalisieren des Mauerwerks wurde ein 2-lagiges Abdichtungssystem (Reaktivabdichtung) aufgebracht. Um kapillar aufsteigende Feuchtigkeit zu unterbinden, wurde eine Horizontalsperre auf Basis einer Silikon-Mikroemulsion in den Mauerwerksquerschnitt injiziert. Als Schutzschicht wurden XPS-Perimeterdämmplatten nach Vorgaben der EnEV aufgebracht. Verfüllt wurde die Baugrube mit einem verdichtungsarmen Material, welches mittels Silofahrzeugen an die Baustelle geliefert und über einen Schlauch in die Baugrube eingebracht wurde. Trotz dieser großen Herausforderungen konnte die Baustelle unter Einhaltung sämtlicher Auflagen und Fristen, pünktlich zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes, erfolgreich abgeschlossen werden. Gerne übernehmen wir für Sie die Planung und Realisierung komplexer Baumaßnahmen.

Zum Blog
Becker & Partner GbR
Diepeschrather Weg 3
51469 Bergisch Gladbach
02202 | 863853
02202 | 863854
info[at]beckerpartner.net
Büro Köln
Neuhöfferstr. 25
50679 Köln
0221 | 98511264
koeln[at]beckerpartner.net
Büro Wuppertal
Am Dornloh 29
42389 Wuppertal
0202 | 89836180
wuppertal[at]beckerpartner.net